ebusplan – Ihr Partner für die Einführung von Elektrobussen

Bei der Einführung von Elektrobussen stehen wir Ihnen mit unserer Fachkompetenz sowie innovativen Planungs- und Optimierungstools zur Seite und machen elektrischen ÖPNV verlässlich planbar.

© Alex Habermehl

Mit uns alle Herausforderungen des klimafreundlichen Busverkehrs meistern

Die nationalen und internationalen Klimaziele rücken stets weiter in den gesellschaftlichen Fokus. Diese Entwicklung macht auch vor dem ÖPNV keinen halt. Insbesondere die Novelle der sogenannten Clean Vehicles Directive aus dem Jahr 2019 bezeugt den europaweiten Willen, die CO2-Emissionen im Verkehr zur reduzieren. Darüber hinaus macht die EU-Richtlinie deutlich, dass der lokale Ausstoß von weiteren Schadstoffen, wie Stickoxiden und Feinstaub, minimiert werden sollen, um insbesondere in Innenstädten die Luftqualität zu verbessern. Die Konsequenz dieser sicherlich erstrebenswerten Ziele ist eine Umstellung der konventionellen Dieselbusflotten auf klima- und umweltfreundliche Alternativen. Somit steht für Sie als Busbetreiber, Aufgabenträger, Stadt oder Kommune die Herausforderung im Raum, den betrieblich höchst flexiblen Dieselbus ersetzen zu müssen. Mit unseren vielseitigen Dienstleistungen können wir Sie bei dieser Umstellung auf Elektrobusse professionell unterstützen.

Stellenangebot

3. Dezember 2020

JAVA-Expert:innen aufgepasst

EBS ebus-solutions sucht JAVA/JEE-Softwareentwickler:innen in Aachen

Die Elektrifizierung der Busflotte wirft viele Fragen auf

  • Welches Betriebskonzept ist für Ihre Busflotte und die individuelle Situation bei Ihnen vor Ort sinnvoll (Depotladung, Gelegenheitsladung, Brennstoffzellenbusse, Oberleitungsbusse)?
  • Welche jährlichen Mehrkosten gegenüber dem Betrieb der aktuellen Flotte entstehen durch die Umstellung auf alternative Antriebe?
  • Wie hoch ist das Einsparpotential in Bezug auf Schadstoffemissionen (CO2, NOX/NO2 und Feinstaub)?
  • Welchen Anforderungen müssen Betriebshöfe und Werkstätten genügen?
  • Wie sollte die erforderliche Infrastruktur ausgelegt werden (Ladeinfrastruktur, Netzanschlüsse, Wasserstofftankstellen)?
  • In welchen Schritten ist eine Umstellung Ihre Flotte auf alternative Antriebe sinnvoll (zeitliche Planung, Umstellungskonzept)?

Antworten auf diese und weitere Fragen finden wir für Sie anhand innovativer Planungstools und umfangreicher Erfahrungen im Elektrobusbereich.