Wiedererkennung Aachen

Erweiterung der Aachener Busflotte


Seit September 2018 unterstützt ebusplan die ASEAG (Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG) bei der Beschaffung neuer Elektrobusse sowie der dafür benötigten Infrastruktur. Am 29. Oktober 2019 konnte das Verkehrsunternehmen schließlich seine neue Busflotte präsentieren, zu der sieben Elektrobusse des Typs eCitaro von Mercedes-Benz zählen. Fünf weitere sollen 2020 geliefert werden. Finanziell wurde die Beschaffung durch die Stadt Aachen und den Bund unterstützt.

www.aseag.de/aktuelles/

Die sieben neuen Busse fahren anstandslos und sorgen für eine geringere Stickstoff- und Lärmbelastung in der Aachener Innenstadt sowie im Umland. Geplant ist die Beschaffung 15 weiterer Elektrobusse im Herbst 2020.

www.wdr.de/nachrichten/

Im Beschaffungsprozess steht ebusplan der ASEAG weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.