STUDENTISCHE HILFSKRAFT (m/w/d) & PRAKTIKANT (m/w/d)

  • Aachen

Webseite ebusplan GmbH

Software- und Konzeptentwicklung zur planvollen Umstellung auf Elektrobusse im ÖPNV

 

Im öffentlichen Personennahverkehr bieten Elektrobusse die Möglichkeit, umweltschädigende Emissionen wie CO2, NOx, Feinstaub und Lärm zu reduzieren. Die stark wachsende Zahl an umstellenden Verkehrsbetrieben stößt dabei auf neue Herausforderungen wie z.B. die begrenzte Reichweite der Elektrobusse.

Die ebusplan GmbH (RWTH-Ausgründung) ist eines der führenden Expertenteams im Bereich Elektrobusse und berät Verkehrsbetriebe in Europa und der Welt bei der Umstellung auf Elektromobilität. Hierzu zählt u.a. auch die Auslegung von Batteriespeichern und Ladeinfrastruktur in Verbindung mit der Einsatz- und Ladestrategie.

Die EBS ebus solutions GmbH entwickelt Software zur Prognose des Energieverbrauchs und der Reichweite sowie für das Lademanagement für Elektrobusse unter Verwendung detaillierter technischer Modelle, Machine Learning-Verfahren und Optimierungsalgorithmen.

Wir sind immer wieder auf der Suche studentischen Hilfskräften und Praktikanten. Bei uns erwartet dich ein junges und motiviertes Team, bei dem du in angenehmer Atmosphäre Praxiserfahrung neben dem Studium sammeln kannst. So erhältst du die Möglichkeit, dein Fachwissen in den Bereichen Elektromobilität und Softwareentwicklung zu erweitern sowie Entfaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten, die ggf. auch in einer Abschlussarbeit münden können.

Deine Aufgaben:

▪ Mitarbeit in aktuellen Elektrobus-Projekten
▪ Weiterentwicklung von Tools zur Simulation des Einsatzes von Elektrobussen
▪ Anwendung von Modellen (für Fahrzeuge, Energiespeicher, Ladetechnik) und Planungstools
▪ Datenaufbereitung (z.B. GIS, Umlaufpläne) und Entwicklung von Softwareschnittstellen
▪ Diverse Programmieraufgaben

Deine Qualifikation:

▪ Studium der Informatik/Elektrotechnik/Maschinenbau oder vergleichbares Fach
▪ Programmierkenntnisse in Matlab, Java oder C/C++
▪ Interesse am öffentlichen Personennahverkehr und dessen technologischer Entwicklung
▪ gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Bei Interesse freuen wir uns über eine Bewerbung (Notenspiegel, Lebenslauf, Erfahrungen mit den oben genannten Themen und Programmierkenntnisse) an Philipp Sinhuber unter recruiting@ebusplan.com.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an recruiting@ebusplan.com