Experten-Wissen zur Elektrobusförderung


Öffentliche Förderung als Erfolgsfaktor für Elektrobusprojekte

Der Einsatz von Elektrobussen weist deutlich geringere CO2- und NOX-Emissionen auf als der Busbetrieb mit Dieselfahrzeugen. Das kommt Mensch und Umwelt sehr zugute. Darum fördern EU, Bund und Länder die Umstellung auf Elektromobilität in einem gesteigerten Umfang. Nicht nur für die Fahrzeuge selbst, sondern auch für die dazugehörige Infrastruktur sowie die Aufstellung von Konzepten sind öffentliche Mittel vorgesehen. Am 19.11.2020 erklärte ebusplan-Geschäftsführer Philipp Sinhuber, wie ÖPNV-Akteure für Ihr Elektrobusvorhaben eine Förderung erhalten können.

Sollten Sie das verpasst haben, melden Sie sich gerne zu unserer nächsten Veranstaltung an.

Bei Fragen kontaktieren Sie
Kristina Fischer
k.fischer@ebusplan.com